Home
Wir über uns
Geschichte
Der Vorstand
News
Termine - Übungsplan
Prüfungsergebnisse
Diverse Fotos
Diverse Fotoshow
Prüfung 04.09.16
Prüfung 15.3.15
Prüfung 31.8.14
Prüfungsfotos-div.
Berger-Schau-2017
Berger-Schau 2000
Interessante Links
Kontakt - Anfahrt
Impressum

Geschichte

Auf unsere Geschichte sind wir stolz.

 


Der Rottweiler

    
     in der ADRK -
    Bezirksgruppe Münster e.V.

 

Der Rottweiler gehört zu den ältesten Hunderassen, dessen Ursprung bis in die Römerzeit zurück geht. Seine im richtigen Verhältnis stehende mittelgroße Gestalt verrät Urwüchsigkeit. Sein Verhalten ist selbstsicher, nervenfest und von freundlicher Grundstimmung.


Er reagiert mit hoher Aufmerksamkeit gegenüber seiner Umwelt. 


Die hervorragenden Eigenschaften und die hohe Arbeitsbereitschaft machen es zu einem Vergnügen, diese guten Anlagen zu fördern. Trotz seiner robusten  Kraftnatur ist er gegen harte, falsche Behandlung sehr empfindlich. Daher ist der Rottweiler sicherlich nur ein Hund für den, der es versteht, auf seine Art einzugehen und die in ihm schlummernden Fähigkeiten auszubilden.


Der Rottweiler findet seit jeher Verwendung als anerkannter Diensthund, zuverlässiger Wachhund, leistungsstarker Sporthund sowie als  familien- und kinderfreundlicher Begleiter.


Der Allgemeine Deutsche Rottweiler Klub (ADRK)  e.V. ist der allein anerkannte zuchtbuchführende Verein für diese Rasse. Er betreut seit Gründung im Jahre 1908 die Rottweilerliebhaber und überwacht das Zucht- und Ausbildungswesen. Strengste Zuchtkriterien, wie z.B. der einwandfreie Zustand der Ellenbogen und Hüftgelenke oder die Pflicht einer Begleithundeprüfung und einer Zuchttauglichkeitsprüfung sind Gewähr für erbgesunde und anpassungsfähige Welpen.

 

Im Jahre 1975 fanden sich etwa 20 Rottweilerliebhaber aus dem hiesigen Raum  zusammen und gründeten die Bezirksgruppe Münster. Heute hat sich die Platzanlage zu einem weiträumigen Areal mit komfortablem Vereinsheim gemausert, dass dem Hundefreund alle Möglichkeiten eröffnet. Über 200 bisher auf dieser Platzanlage durchgeführte Sport- und Zuchttauglichkeitsprüfungen, Zuchtschauen, so wie eine Vielzahl von abgewickelten Erziehungskursen zeugen vom hohen Engagement der Mitglieder. Auf unserer Platzanlage, am Hessenweg / Ecke  Schiffahrter Damm in Münster, wird jedem Hundefreund Hilfestellung in allen Belangen um den Hund geboten. Dazu gehören Welpenspielstunden, Erziehungskurse, Begleit- und Sporthundeprüfungen und auch die Rettungshundeausbildung.


Basis jeder Rettungshundearbeit ist ein unbedingtes Vertrauen zwischen Führer und Hund.Grundsätzlich eignet sich jeder gesunde, körperlich leistungsfähige, wesensfeste Hund mit guter Nasenveranlagung. Es gibt viele Ausbildungs- und Einsatzmöglichkeiten für Hunde im Rettungswesen z. B. Lawinen-, Flächen-, Trümmer-, Fährten- oder Wassersuchhund. Voraussetzung für diese Einsatzmöglichkeiten ist ein hohes Engagement des Hundeführers.

 

Allen Interessenten mit allen Rassen bietet die ADRK BG Münster e.V. die  Möglichkeit eine Basisausbildung mit abschließender Prüfung (Begleithundeprüfung /
Verhaltenstest mit Sachkundenachweis oder Team-Test) zu absolvieren.



Der allgemeine Übungsbetrieb für Hunde aller größeren Rassen findet in kameradschaftlicher und familienfreundlicher Atmosphäre auf unserer Platzanlage Mittwochs ab 16.00 Uhr, Samstags ab 14.00 Uhr, beziehungsweise Sonntags ab 10.00 Uhr statt.  Bitte im Übungsplan nachsehen!



  Nähere Informationen durch

 den 1.Vors. Richard Berning,
        Tel.: 0251-213137